Linien

Die Vancouver Metro (SkyTrain) besteht aus drei Zweigen: Expo Line, Millennium Line und Canada Line, die 47 Stationen umfassen. Die Metro lässt es bequem durch die Innenstadt fahren, abgelegene Bezirke und den Flughafen erreichen. Arbeitszeiten: von 5.00 bis 1.30. Am Wochenende arbeiten die Linien Expo und Millennium auf verkürzer Arbeitsplan: Am Samstag von 6.00, am Sonntag und während der festen von 7.00 Uhr.

Preis

In der Vancouver Metro fungiert ein kompliziertes Tarifsystem. Der Fahrpreis richtet sich nach der Anzahl der zu überquerenden Zonen, insgesamt sind sie drei. So kostet ein Einzelfahrschein in einer Zone 2,95 CAD und innerhalb von zwei Zonen 4,20 CAD, innerhalb von drei Zonen 5,70 CAD. Für die Fahrt von Flughafenzone muss man zusätzlich 5.00 CAD bezahlen, die Fahrt innerhalb der Zone ist kostenlos (wenn man spezielle Fahrkarte hat). Es gelten ermäßigte Tarife für Kinder(6 bis 13 Jahre alt) und Personen, die älter als 65 Jahre sind: 1 Zone kostet 1,90 CAD, 2 Zonen 2,90 CAD, 3 Zonen 3,90 CAD. Der Fahrschein ist innerhalb von 90 Minuten gültig. Nach 18:30 Uhr an Werkstagen, an Wochenenden und an staatlichen Feiertagen gilt der Einheitstarif, und zwar 2,95 CAD. Außerdem kann man sich der Karte DayPass zum Preis von 10,25 CAD bedienen, die eine uneingeschränkte Anzahl der Fahrten mit Metro, Bus und Fähre innerhalb eines Tages erlaubt. Es gibt auch Monatsabonnement für 1 Zone - 95 CAD, für 2 Zonen – 128 CAD, für 3 Zonen – 174 CAD.

Bezahlung

Fahrscheine sind an Automaten an Stationen oder an Verkaufsstellen, die sich in Mac's, 7-Eleven, Safeway oder London Drugs befinden. An Stationen gibt es keine Sperrendurchgänge, die einzige Kontrolle ist stichweise Fahrkartenprüfung durch Kontrolleure.