Linien

Römische Metro besteht aus drei Linien, jede Linie hat ihre Buchstabenbezeichnung und Farbe: A (orange), B (blau), C (grün). Die Linie B ist in zwei Teilen geteilt: B (Rebibbia - Laurentina) und B1 (Conca d'Oro - Laurentina). Die Gesamtlänge der Wegen ist 60 km, auf denen 73 Stationen funktionieren. Die Untergrundbahn arbeitet von 5:30 bis 23:30 und bis 0:30 samstags.

Preis

Der Fahrpreis in Metro beträgt 1,50 €, der Fahrschein ist innerhalb von 100 Minuten ab dem Zeitpunkt der Aktivierung gültig und kann in anderen Verkehrsarten verwendet werden. Es gibt auch die Fahrkarten für 24 Stunden für € 7,00, für 48 Stunden – € 12,50, für 72 Stunden – € 18,00. Außerdem fungiert eine BIG-Fahrkarte, die zur uneingeschränkten Benutzung aller Verkehrsarten innerhalb eines Tages berechtigt, sie erlöscht um Mitternacht. Es gibt auch Karten BIT (16,50 €) und CIS (24,00 €), für jeweils 3 und 7 Tage, sie erlöschen ebenfalls um Mitternacht. Monatsabonnenment kostet € 35,00.

Bezahlung

Die Fahrscheine sind an Schaltern und speziellen Automaten an Metrostationen sowie an Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel zu erwerben. Bezahlt kann bar sowie mit Bankkarten werden. Es wird empfohlen den Fahrschein möglichst bis Fahrtende zu behalten.