Linien

Santiagos U-Bahn umfasst 118 Stationen, die auf sechs Linien liegen. Jede Linie hat ihre eigene Sequenznummer und Farbmarkierung: 1 (rot), 2 (orange), 4 (blau), 4A (hellblau), 5 (grün) und 6 (lila). Die Gesamtlänge der Linien ist 118 km. Öffnungszeit: von 5:30 bis 23:30 Uhr wochentags, von 6:30 bis 23:30 Uhr samstags, von 8:00 bis 23:30 Uhr sonntags und an Feiertagen.

Preis

Fahrpreis in der U-Bahn hängt von der Tageszeit ab und kostet von 610 CLP bis 6:30 Uhr; nach 20:45 Uhr und während Spitzenstunden von 7:00 bis 9:00 Uhr und von 18:00 bis 20:00 Uhr kostet das Ticket 740 CLP. In der übrigen Zeit beträgt der Ticketpreis 660 CLP. Das Ticket ist für zwei Stunden in allen Arten von öffentlichen Verkehrsmitteln gültig und erlaubt zwei kostenlose Umsteigen. Die Fahrt kann auch mit einer kontaktlosen Bip-Karte bezahlt werden, sie kostet 1500 CLP.

Bezahlung

Tickets und Karten kann man in den Automaten und Fahrkartenschaltern an Bahnhöfen erwerben und auffüllen. Die Automaten nehmen Bargeld, seltener Bankkarten an. Sie können die Karte in den Fahrkartenschaltern, Automaten oder über das Internet auffüllen. Minimalsumme für das Auffüllen der Karte im Automaten ist 1000 CLP. Wenn Sie zur Station gehen, müssen das Ticket am Ableser beilegen und bis zum Ende der Fahrt aufbewahren. Auf den Linien der U-Bahn gibt es Kontrolleure.