Linien

Die U-Bahn von Mexiko-Stadt besteht aus 12 Linien, auf denen 163 Stationen arbeiten. Die Linien haben die Zahlen-/Buchstaben- und Farbenbezeichnungen: 1 (rosa), 2 (dunkelblau), 3 (goldgelb), 4 (türkisblau), 5 (gelb), 6 (rot), 7 (orange), 8 (grün), 9 (braun), A (violett), B (grau), 12 (beige). Die Gesamtlänge der Linien beträgt 225,9 km. Öffnungszeiten: von 5.00 bis 00.00 Uhr wochentags, von 6.00 bis 00.00 Uhr am Samstag und von 7.00 bis 00.00 Uhr an Sonn- und Feiertagen.

Preis

Der Einzelfahrschein kostet 5,00 MXN und ist während 90 Minuten gültig. Man kann auch für die Fahrt mit der magnetischen Speicherkarte zahlen (sie kostet 10,00 MXN), bei der Kartenanwendung ist keinen Rabatt vorgesehen. Die Speicherkarten und Fahrscheine sind nur in der U-Bahn gültig. Es gibt auch eine Speicherkarte Tarjeta DF, die für Zahlung in den anderen Arten des öffentlichen Verkehrs gilt. Die Umsteige zwischen den U-Bahnlinien sind kostenlos.

Bezahlung

Tickets und Karten kann man sowohl in den Kassen als auch an den Automaten in den U-Bahnstationen kaufen. Man führt die Zahlung gegen bar aus, in einigen Orten besteht es die Möglichkeit mit der Bankkarte zu zahlen. Man kann die Karte sowohl in der Kasse als auch am Automat auffüllen. Am Eingang auf die Station sollen Sie das Ticket in der speziellen Öffnung am Drehkreuz einsetzen und die Karte an das Lesegerät anlegen.