Linien

Das U-Bahnnetz von Guangzhou hat 14 Linien. Jede hat ihre eigene Nummer oder den Namen und ist farbmarkiert: 1 (gelb), 2 (blau), 3 (orange), 4 (grün), 5 (rot), 6 (violett), 7 (hellgrün), 8 (türkis), 9 (espuma de mar), 13 (verde oliva), 14 (marrón), Guangfo Metro (lime), Zhujiang APM (hellblau), Haizhu Tram (trébol). 190 Stationen dienen dem Personenverkehr. Die Gesamtlänge von Linien beträgt 308,7 km. Öffnungszeiten: 06.00 bis 00.00 Uhr.

Preis

Der Fahrpreis beträgt von 2 bis 14 CNY, je nach Entfernung. Außer den Einzelfahrscheinen gibt es Fahrkarten für 1 Tag (20 CNY) bzw. für 3 Tage (50 CNY). Die Fahrt kann auch mit einer wiederaufladbaren kontaktlosen Karte Yang Cheng Tong bezahlt werden, die in allen Verkehrsmitteln gültig ist. Bei der Zahlung mit der Karte erhalten Sie einen Rabatt, der von der Fahrtenanzahl abhängt. Die Karte kostet 30 CNY. Das Kartenkonto muss mit einem 10-fachen Betrag aufgefüllt werden. Die Karte kann man zurückgeben und dafür 20 CNY bekommen. Das Kontoguthaben wird nicht zurückerstattet.

Bezahlung

Fahrscheinen und Karten gibt es am Ticketschalter oder Automaten. Die Automaten nehmen die 0.5 und 1 CNY-Münzen oder 5 und 10 CNY-Scheine an. Beim Zutritt muss man eine Karte bzw. ein Ticket dem Kartenleser am Drehkreuz nähern und dies(e) bis zum Ende der Fahrt aufbewahren. Beim Ausgang muss man die Karte für die Abbuchung dem Kartenleser noch einmal nähern und das Ticket in einen Schlitz einwerfen. Falls der Fahrpreis höher als Ticketpreis bzw. Kontoguthaben ist, öffnet sich das Drehkreuz nicht. Der Unterschiedsbetrag ist am Ticketschalter neben dem Drehkreuz zu bezahlen, das Kartenkonto kann am Automaten aufgefüllt werden.