Linien

Die U-Bahn Shenzhen besteht aus 8 Linien und verfügt über 199 Stationen. Jede Linie hat ihren eigenen Namen, eine Nummer und ist farbmarkiert: Line 1 (grün), Line 2 (gelb), Line 3 (hellblau), Line 4 (rot), Line 5 (lila), Line 7 (dunkelblau), Line 9 (grau), Line 11 (violett). Die Gesamtlänge von Linien beträgt 286,2 km. Öffnungszeiten: 6.30 bis 23.00 Uhr.

Preis

Der Fahrpreis beträgt von 2 bis 10 CNY, je nach Entfernung. Außer den Einzelfahrscheinen gibt es ein Ticket, das für 20 CNY die uneingeschränkte Nutzung der U-Bahn für 1 Tag erlaubt. Die Fahrt kann auch mit einer kontaktlosen Karte Shenzhen Tong pass bezahlt werden. Der Kartenpreis beträgt 100 CNY, mit 80 CNY Guthaben inklusive. Die Karte ist in allen Verkehrsmitteln gültig und gibt 5 % Rabatt.

Bezahlung

Fahrscheinen gibt es an den Terminals an jeder Station. Die Terminals nehmen die 0.5 und 1 CNY-Münzen oder 5 und 10 CNY-Scheine an. Eine Karte kann man an Automaten an den Stationen kaufen bzw. ihr Konto auffüllen. Die Automaten nehmen die 50 und 100 CNY-Scheine an.
Beim Zutritt muss man eine Karte bzw. ein Ticket dem Kartenleser am Drehkreuz nähern und dies(e) bis zum Ende der Fahrt aufbewahren. Beim Ausgang muss man die Karte für die Abbuchung dem Kartenleser noch einmal nähern und das Ticket in einen Schlitz einwerfen. Falls der Fahrpreis höher als Ticketpreis bzw. Kontoguthaben ist, öffnet sich das Drehkreuz nicht. Der Unterschiedsbetrag ist am Ticketschalter neben dem Drehkreuz zu bezahlen, das Kartenkonto kann am Automaten aufgefüllt werden.