Linien

Washingtoner U-Bahn besteht aus 6 Linien. Jede Linie hat ihre Benennung, die der Farbenbezeichnung entspricht: Red Line (rot), Blue Line (hellblau), Orange Line (orange), Yellow Line (gelb), Green Line (grün), Silver Line (silbern). Für die Bedienung der Fahrgasten arbeiten 91 Stationen. Die Gesamtlänge der Strecken beträgt 189,6 km. Öffnungszeiten: von 5.00 bis 00.00 Uhr wochentags und von 7.00 bis 03.00 Uhr am Wochenende.

Preis

Der Fahrpreis in Washingtoner U-Bahn richtet sich nach der Fahrentfernung und der Tageszeit. Der Ticketpreis variiert von 2 bis 6 USD. Im Falle der Anwendung des papierenen Einzelfahrscheines sollen Sie noch 1 USD für das Ticket nachzahlen. Es ist günstiger für die Fahrkarte mit der kontaktlosen Speicherkarte Smart-Trip zu zahlen, die für alle öffentlichen Verkehrsträger gilt. Sie kostet 10 USD, 8 USD davon werden auf das Konto gelegt. Die Karte ermöglicht auch den Rabatt beim Umsteigen in den Bus. Außerdem gibt es die Fahrkarten für 1 Tag - 14,50 USD, für 7 Tage - für 59,25 USD und für 28 Tage - für 237 USD.

Bezahlung

Tickets und Karten Smart-Trip kann man an den speziellen Automaten in jeder Station kaufen. Die Automaten für den Kartenverkauf nehmen die Bankkarten und Banknoten bis 10 USD an. Es gibt ein paar Arten der Ticketsautomaten, nur einige von Ihnen nehmen die Bankkarten an. Der Rest wird mit den Münzen nach dem maximalen Nominal von 0,25 USD herausgegeben.
Am Eingang auf die Station sollen Sie die Fahrkarte in der speziellen Öffnung am Drehkreuz einsetzen und dann sie herausnehmen, damit das Drehkreuz sich öffnet. In der Endstation sollen Sie dasselbe machen. Bei der Kartenverwendung sollen Sie sie auf einen Ableser anlegen und diese Aktionen in der Endstation wiederholen. Die Fahrbezahlung wird von der Karte am Fahrende abgehoben, darum wenn Sie nicht genug Mittel auf dem Konto haben, wird das Drehkreuz sich nicht öffnen und es wird nötig, die Karte am Automat aufzufüllen.