Linien

Die U-Bahn von Wuhan besteht aus 11 Linien, die den zentralen Teil der Stadt mit ihren Vororten verbinden. Jede Linie hat ihre eigene Seriennummer und Farbe: 1 (Blau), 2 (Rosa), 3 (Hellbraun), 4 (Hellgrün), 5 (Dunkelrot) 6 (Dunkelgrün), 7 (Orange), 8 ( grau), 11 (gelb), 16 (dunkelrosa), 21 - Yangluo (magenta). Die Gesamtlänge des U-Bahn-Netzes von Wuhan beträgt 435 km und 282 Stationen sind für Fahrgäste geöffnet. Die Arbeitszeiten der U-Bahn von Wuhan sind von 6:00 bis 0:00 Uhr.

Preis

Der Fahrpreis für die U-Bahn von Wuhan hängt von der Entfernung ab und variiert zwischen 2 und 15 CNY. Ein einmaliges Ticket für die Wuhan Metro wird in Form eines Tokens ausgegeben. Die Fahrt kann auch mit einer kontaktlosen elektronischen Karte bezahlt werden – der Wuhan City Smart Card „Wuhan Tong“. Die Karte gilt in allen öffentlichen Verkehrsmitteln sowie in Geschäften und Supermärkten in Wuhan. Bei Kartenzahlung in der U-Bahn Wuhan werden 5 % Rabatt auf den Fahrpreis gewährt. Die Kaution für eine normale Smartcard beträgt 25 CNY. Der Mindestbetrag, der auf die Karte eingezahlt werden sollte, beträgt 30 CNY, der Höchstbetrag 1000 CNY.

Bezahlung

Wertmarken und Karten werden an Verkaufsautomaten verkauft, die an jeder Station der Wuhan Metro installiert sind. Sie können die Karte an Verkaufsautomaten oder über eine mobile Anwendung aufladen. Beim Betreten der U-Bahn-Station Wuhan sollte die Karte oder der Token zum Drehkreuzleser gezogen und bis zum Ende der Fahrt aufbewahrt werden. Am Ausgang muss die Karte wieder am Lesegerät befestigt und der Token in ein spezielles Loch im Drehkreuz gesteckt werden. Wenn der Fahrpreis den Ticketpreis oder das Guthaben auf der Karte übersteigt, wird das Drehkreuz nicht geöffnet. Der Differenzbetrag ist im Informationsbüro neben den Drehkreuzen zu bezahlen und die Karte am Automaten aufzuladen.