Linien

Die Budapester Metro besteht aus vier Linien: M1 (gelb), М2 (rot), М3 (blau) und М4 (grün). Sie umfasst 52 Stationen, die sich sowohl in der Innenstadt als auch in abgelegenen Stadtbezirken befinden. Die Gesamtlänge der Linien ist 37, 6km. Arbeitszeit: 4:30 bis 24:00.

Preis

Eine Fahrkarte kostet 350 HUF. Sie ist innerhalb von 60 Minuten (in der gelben Linie innerhalb von 30 Minuten) nach der Aktivierung gültig und ermöglicht eine notwendige Anzahl der Umstiege. Ein Satz aus 10 Fahrkarten kostet 3000 HUF. Es gibt auch eine Fahrkarte für Kurzdistanz (3 Halten) mit den Kosten 300 HUF. Außerdem gibt’s Karten für unbegrenzte Fahrt Budapest travelcard für 1 Tag – 1 650 HUF, für 3 Tage – 4,150 HUF, für 7 Tage – 4,950 HUF. Für die Touristen gibt es Karten, die eine Preisermäßigung für die Sehenswürdigkeitenbesuch geben Budapest Card für 1 Tag - 4,900 HUF, für 2 Tage – 7,900 HUF, für 3 Tage – 9,900 HUF.

Bezahlung

Fahrkarten kann man sowohl an Fahrkartenschaltern und Automaten an Metrostationen als auch an Bushaltestellen und Verkehrsknoten erwerben. Die Metro ist mit keinen Sperrendurchgängen, sondern mit Entwertern ausgestattet, in denen die Fahrkarten zu entwerten sind.